Therapeuten

Kinästhetik in der Pflege - Grundkurs

Im Kinaesthetics-Grundkurs lernen Sie, wie Sie Aktivitäten gemeinsam mit dem Patienten gestalten und seine Reaktionen besser verstehen können.

Sie sind in der Lage, den Patienten bei täglichen Aktivitäten wie Aufsitzen, Bewegen im Bett oder beim Aufstehen so zu unterstützen, dass er seine Bewegungskompetenzen so weit wie möglich ausschöpfen, erhalten und erweitern kann.

Sie heben den Patienten nicht mehr, sondern helfen bei der Bewegung – so nimmt Ihr eigenes Verletzungsrisiko deutlich ab.

Die Grundkurslernphase gliedert sich in Kurstage und Praxisphasen. Neues Wissen und verändertes Handling werden so direkt in der Praxis überprüft und während des Kurses reflektiert.

Kurstermine: 27.05./28.05. / 17.07./18.07.2019

  • Interaktion - Beziehung über Berührung und Bewegung
  • Funktionale Anatomie - Die Kontrolle des Gewichtes in der Schwerkraft
  • Menschliche Bewegung - Das Potenzial von Bewegungsmustern
  • Anstrengung - Selbstständigkeit und Wirksamkeit unterstützen
  • Menschliche Funktion - Alltägliche Aktivitäten verstehen
  • Umgebung – Die Umgebung nutzen und gestalten

Bitte bequeme Kleidung, eine Decke und evtl. warme Socken mitbringen!

Veranstaltungszeitraum

- 18. Juli 2019 16:30 Uhr

Veranstaltungsort

Haus D, UG, Raum D.0064

Referent

Steffen Hess, Waltraud Krämer, Friedbert Mager

Teilnahmegebühr

€ 300,00

Jetzt Anmelden