Aktualisierung der Kenntnisse im Strahlenschutz für OP-Pflegekräfte

OP-Pflegefachkräfte erlangen die für ihre Tätigkeit notwendigen und gesetzlich vorgeschriebenen Kenntnisse im Strahlenschutz innerhalb eines 24-stündigen Kurses. Danach ist im fünfjährigen Turnus eine Aktualisierung vorgesehen.

  • Physikalisch-technische Grundlagen
  • Grundlagen des Strahlenschutzes
  • Strahlenbiologie
  • BV-Bildtechnik
  • Qualitätssicherung

nach Anlage 11 der Richtlinie Fachkunde und Kenntnisse im Strahlenschutz bei dem Betrieb von Röntgeneinrichtungen (Kenntnisse im Strahlenschutz ausschließlich für den OP-Bereich).

Veranstaltungszeitraum

- 28. Juni 2019 12:00 Uhr

Veranstaltungsort

Haus W, BBz-Seminarraum W.108

Referent

Werner Peters

Teilnahmegebühr

€ 80,00

Jetzt Anmelden