Neuigkeiten

Beste Azubis 2018

In einer Feierstunde zeichnete das Klinikum seine besten Azubis aus

Am 11. Oktober fand die jährliche Prämierung der besten Auszubildenden statt, die Ende 2017 und im Laufe des Jahres 2018 ihre Ausbildung mit einer Gesamtnote besser als 2,0 abgeschlossen haben.

In diesem Zeitraum haben 132 Auszubildende in sieben Berufen ihre Prüfung abgelegt. Die größte Berufsgruppe mit drei Abschlusskursen war die Gesundheits- und Krankenpflege. In der Gesundheits- und Kinderkrankenpflege sowie bei den Hebammen beendete jeweils ein Kurs die Ausbildung. In der Sparte der Technischen Assistenten legten jeweils zwei Kurse – in der Radiologie und in der Laboratoriumsmedizin – ihre Prüfungen ab. Ebenso beendeten zwei Zahnmedizinische Fachangestellten und eine Medizinische Fachangestellte ihre Ausbildung. 30 Azubis absolvierten die Prüfungen mit Bestnote und wurden bei einem feierlichen Sektempfang im Beisein des Geschäftsführers Markus Heming, der Gleichstellungsbeauftragten Birgit Mangold, des Betriebsratsvorsitzenden Marek Hintsches und der Schulleitungen mit einer Urkunde und einem Einkaufsgutschein geehrt.

75 der Absolventinnen und Absolventen konnten 2018 übernommen werden, davon 62 in der Pflege.Das Klinikum dankt den Prämierten für ihre herausragenden Leistungen.Der Dank gilt auch den Lehrerinnen und Lehrern der Schulen, den Praxisanleiterinnen und Praxisanleitern und allen, die täglich in der betrieblichen Ausbildung mitwirken.

Petra Geiger
Autor: Petra Geiger