Presse

Tumorerkrankungen im Fokus

Die Radiologie des Klinikums informiert über Tumorerkrankungen.

Mit dem Veranstaltungsformat „Radiologie informiert“ möchte das Institut für diagnostische und interventionelle Radiologie am Klinikum Karlsruhe die breite Öffentlichkeit, Betroffene, ihre Angehörigen sowie interessierte Ärzte zu Gesundheitsthemen informieren.

Bei der Informationsveranstaltung am Dienstag, 6. November um 16:30 Uhr, geht es um Tumorerkrankungen. Im Rahmen der Veranstaltung wird aufgezeigt, welche Möglichkeiten die interventionelle Radiologie bei der Behandlung von Tumoren bietet. Ferner geben die Referenten Oberarzt Dr. Jan Rabe und Oberarzt Dr. Dirk Wollschläger Einblicke in die Befundung und zeigen auf, welche Prinzipien bei der Befundung zugrunde gelegt werden und welche aktuellen Entwicklungen es gibt.

Die Veranstaltung findet im Hörsaal von Haus D im Städtischen Klinikum Karlsruhe in der Moltkestraße statt. Der Eintritt ist frei. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Wegen der Baumaßnahmen im Klinikum wird der Eingang über die Franz-Lust-Straße empfohlen.

Petra Geiger
Autor: Petra Geiger