Presse

Klinikum Karlsruhe verschiebt Galakonzert des Musikkorps der Bundeswehr auf 2021

Tickets behalten für Nachholtermin ihre Gültigkeit

Das auf September verschobene Frühjahrs-Galakonzert des Musikkorps der Bundeswehr im Konzerthaus Karlsruhe kann in diesem Jahr leider nicht stattfinden. Das Städtische Klinikum Karlsruhe reagiert damit auf die Corona-Verordnung des Landes Baden-Württemberg vom 23. Juni 2020, in der die Regierung das Verbot von Großveranstaltungen mit über 500 Personen bis 31. 0ktober 2020 bestätigt hat.

Karteninhaber können sich jedoch auf einen Nachholtermin im kommenden März freuen. Für das Konzert am Mittwoch, 17.03.2021 behalten die bisher verkauften Eintrittskarten ihre Gültigkeit. Sollten Ticketbesitzer an diesem Tag verhindert sein, können sie die Karten an den bekannten Vorverkaufsstellen zurückgeben und bekommen den Preis erstattet.

Autor: Oliver Stilz