Presse

Klinikum Karlsruhe verschiebt Galakonzert des Musikkorps der Bundeswehr auf November 2021

Tickets behalten für Nachholtermin ihre Gültigkeit

Bedauerlicherweise konnte das ursprünglich für den 10. März 2020 geplante Frühjahrs-Galakonzert des Musikkorps der Bundeswehr aus Siegburg Corona-bedingt nicht stattfinden und musste seither mehrmals verschoben werden, zuletzt auf den 17. März 2021. Angesichts der weiterhin strengen Auflagen für Veranstaltungen haben sich Klinikum und Musikkorps jetzt dazu entschieden, das Konzert ins Spätjahr 2021 zu verschieben. Neuer Termin ist Dienstag, 02. November 2021 um 19:30 Uhr im Konzerthaus der Stadt Karlsruhe.

Gemeinsam reagieren der Veranstalter und das Orchester damit auf das geltende Verbot von Großveranstaltungen, das wahrscheinlich noch bis weit ins Jahr 2021 reichen wird.

Karteninhaber können sich jedoch auf den Nachholtermin im kommenden November freuen. Für das Konzert am 2. November behalten die bisher verkauften Eintrittskarten ihre Gültigkeit. Sollten Ticketbesitzer an diesem Tag verhindert sein, können sie die Karten an den bekannten Vorverkaufsstellen zurückgeben und bekommen den Preis erstattet. Da das Konzert ausverkauft war, gibt es dort nur noch vereinzelt Restkarten.

Volker Schmalz