Facharzt (m/w/d) mit Schwerpunktbezeichnung Kinder-Hämatologie und -Onkologie

Das Städtische Klinikum Karlsruhe ist das größte Krankenhaus in der Region Mittlerer Oberrhein. Es ist im Krankenhausbedarfsplan des Landes Baden-Württemberg als Haus der Maximalversorgung für die Region ausgewiesen und Lehrkrankenhaus der Universität Freiburg. Tag für Tag und rund um die Uhr stellen über 4.500 qualifizierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter die Versorgung der Patientinnen und Patienten sicher.
In der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin (Direktor Prof. Dr. J. Kühr) ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle

Facharzt (m/w/d) mit Schwerpunktbezeichnung Kinder-Hämatologie und -Onkologie

zu besetzen.
Die Klinik verfügt
 
  • als Teil des Zentrums für Kinder und Frauen über 120 Betten einschließlich einer Spezialambulanz für hämatologische und onkologische Patienten.
  • über eine Spezialstation für pädiatrische Onkologie und Hämatologie mit 16 Betten und integriert die stationäre sowie die angeschlossene ambulante Versorgung
  • über eine pädiatrische Intensivstation.
  • über eine Einbindung des Bereiches in das zertifizierte Clinical Cancer Center des Klinikums
     
Im Gebäude der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin befindet sich auch die Klinik für Kinderchirurgie sowie die Kinderradiologie mit einem MRT. Alle notwendigen Kooperationspartner sind auf dem Campus des Klinikums vorhanden (u.a. Klinik für Radioonkologie- und Strahlentherapie, Klinik für Neurochirurgie).
 
Die Klinik gehört zu den größten nicht-universitären Pädiatrien Deutschlands. Wir behandeln in Karlsruhe jährlich durchschnittlich 30 neudiagnostizierte onkologische Patienten im gesamten Spektrum des Kindes- und Jugendalters. Die onkologischen Behandlungen erfolgen interdisziplinär im Rahmen der Therapieoptimierungsstudien bzw. der Register der GPOH von der Erstdiagnose bis zur Nachsorge. Zudem betreuen wir Patienten mit hämatologischen und hämostaseologischen Grunderkrankungen sowie Patienten in einer Palliativsituation.
Wir wünschen uns:
  • Eine/n motivierte/n und qualifizierte/n Fachärztin/Facharzt für Kinder- und Jugendmedizin mit Engagement und Teamorientierung sowie Befähigung zu selbstständiger Arbeitsweise, der/die bereits die Schwerpunktbezeichnung Kinder-Hämatologie und Onkologie erworben hat, oder kurz vor Abschluss der Weiterbildung steht, und ihren/seinen Tätigkeitsschwerpunkt in der klinischen Versorgung sieht
  • Einsatz und Kommunikationsfreudigkeit mit Patienten, Teammitgliedern und ärztlichen Kollegen
  • Hohes Verantwortungsbewusstsein
Wir bieten Ihnen:
  • Interessante, abwechslungsreiche Tätigkeit mit Schwerpunkt in der  klinischen  Versorgung  hämato-onkologischer Patienten sowie Integrierung in unser multiprofessionelles Team
  • Eine Vergütung nach TV-Ärzte/VKA sowie eine betriebliche Altersversorgung
  • Ein umfassendes Angebot an Fort-und Weiterbildungen durch unser Bildungs-und Beratungszentrum und die Möglichkeit zur Teilnahme an externen Fortbildungen
  • Eine anspruchsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem modernen Umfeld
  • Attraktive Arbeitszeitregelungen mit zahlreichen flexiblen Modellen
  • Zahlreiche Zusatzleistungen: u.a. vermögenswirksame Leistungen, steuersparende Entgeltumwandlungsangebote, Angebote im Rahmen der Gesundheitsförderung sowie Kostenübernahme für Beratungs- und Vermittlungsleistungen der awo lifebalance GmbH
Für weitere Auskünfte steht Ihnen Prof. Dr. J. Kühr unter der Telefonnummer 0721/974-3201 oder joachim.kuehr@klinikum-karlsruhe.de gerne zur Verfügung. Interessentinnen und Interessenten mit Schwerbehinderung werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Wir freuen uns auf den Eingang Ihrer Bewerbung bis zum 31.01.2019.

Jetzt bewerben

Zurück zur Übersicht