Details

Gesundheits- und Krankenpfleger*in für die Infektstation D10

Das Städtische Klinikum Karlsruhe ist das größte Krankenhaus in der Region Mittlerer Oberrhein. Es ist im Krankenhausbedarfsplan des Landes Baden-Württemberg als Haus der Maximalversorgung für die Region ausgewiesen und Lehrkrankenhaus der Universität Freiburg. Tag für Tag und rund um die Uhr stellen über 4.500 qualifizierte Mitarbeiter*innen die Versorgung der Patient*innen sicher.
Auf unserer Infektionsstation können alle schwerwiegenden und ansteckenden Krankheiten, inklusive Tropenkrankheiten, behandelt werden. Unsere Abteilung ist darüber hinaus seit Jahren ein Zentrum zur Behandlung von HIV-Infizierten und AIDS-Patient*innen. Aufgrund der sehr hohen hygienischen und räumlichen Anforderungen ist die Infektionsstation einer der sichersten Arbeitsplätze im Krankenhaus und bietet mit oft nicht alltäglichen Krankheitsbildern eine abwechslungsreiche und interessante Pflegeaufgabe.
 
Wir rüsten die Personalstärke unserer Infektionsstation dauerhaft auf und suchen für die
D10 der Medizinischen Klinik III ab sofort eine*n

Gesundheits- und Krankenpfleger*in

in Vollzeit oder Teilzeit im Schichtdienst.
Ihre Aufgaben bei uns:
  • Betreuung und Versorgung unserer Patient*innen
  • selbständige Planung und Umsetzung individueller, patientenorientierter Pflege in enger und vertrauensvoller Zusammenarbeit in einem interdisziplinären Team
  • Einhaltung gesetzlicher, fachlicher und organisatorischer Regelungen und Standards
Sie bringen mit:
  • Eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als Gesundheits- und Krankenpfleger*in
  • Sorgfalt, Verantwortungsbewusstsein und Bereitschaft in einer Schutzkleidung zu arbeiten
  • Eigeninitiative und Freude an der aktiven Mitgestaltung unserer Prozesse und Abläufe
  • eine hohe Motivation sich weiter zu entwickeln
  • Empathie, freundliche Umgangsformen und respektvolles Verhalten
  • Kooperationsbereitschaft, Teamfähigkeit, Flexibilität und Belastbarkeit
  • Bereitschaft zur Fort- und Weiterbildung
Das bieten wir Ihnen:
  • Strukturierte Einarbeitung durch erfahrene Pflegekräfte
  • Attraktive Vergütung nach TVöD-K
  • Einen nicht alltäglichen Schwerpunkt mit vielfältigen, interessanten Aufgaben und oft auch neuen Krankheitsbildern wie z.B. Covid-19
  • Attraktive Arbeitszeitregelungen und Zuverdienst Möglichkeiten
  • Ein umfassendes Angebot an Fort- und Weiterbildung
  • Mitarbeiterangebote über Corporate Benefits, betriebliche Altersversorgung und vieles mehr
Für weitere Auskünfte stehen Ihnen Daniel Bauer, Pflegedienstleitung unter der Telefonnummer 0721/974-1024 oder E-Mail daniel.bauer@klinikum-karlsruhe.de  oder Sandra Lehnert, stv. Pflegedirektorin unter der Telefonnummer 0721/974-1022 oder E-Mail sandra.lehnert@klinikum-karlsruhe.de gerne zur Verfügung. Interessent*innen mit Schwerbehinderung werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Wir und das Team der D10 Station freuen uns auf Ihrer Bewerbung!

Jetzt bewerben

Zurück zur Übersicht