Details

Gesundheits- und Krankenpfleger*in für die neu konzipierte KMT-Station

Das Städtische Klinikum Karlsruhe ist das größte Krankenhaus in der Region Mittlerer Oberrhein. Es ist im Krankenhausbedarfsplan des Landes Baden-Württemberg als Haus der Maximalversorgung für die Region ausgewiesen und Lehrkrankenhaus der Universität Freiburg. Tag für Tag und rund um die Uhr stellen über 4.500 qualifizierte Mitarbeiter*innen die Versorgung der Patient*innen sicher.
Modernste Ausstattung – Neueste Standards – fachübergreifende Teamarbeit
 
Im Frühjahr 2021 eröffnet das Städtische Klinikum Karlsruhe schrittweise sein neues Betten- und Funktionshaus Haus M. Auf 21.000 Quadratmetern Nutzfläche entstehen top-moderne Räumlichkeiten für die zeitgemäße Behandlung unserer Patient*innen. Mit Haus M heben wir auch unsere Stammzelltransplantation und Hochdosischemotherapie auf ein medizinisch und logistisch herausragendes Niveau. Auf der KMT-Station mit 14 Betten betreuen wir unsere schwerkranken Patienten*innen zentral mit medizinisch anspruchsvoller Infusionstherapie und Überwachung. Die Intensivebene liegt direkt unter der OP-Ebene und über der Notaufnahme.
 
Für die strukturell und personell neu konzipierte KMT-Station suchen wir zum sofort oder früher eine*n

Gesundheits- und Krankenpfleger*in

in Vollzeit oder Teilzeit.
Ihre Aufgaben
  • Sie betreuen und versorgen unsere Patient*innen im Umkehrisolation mit Monitoring
  • Sie planen die Pflege individuell und patientenorientiert und setzen diese in enger und vertrauensvoller Zusammenarbeit in einem interdisziplinären Team um
  • Einhaltung gesetzlicher, fachlicher und organisatorischer Regelungen und Standards
Sie verfügen über:
  • Eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als Gesundheits- und Krankenpfleger*in
  • Eigeninitiative und Bereitschaft, unsere Prozesse und Abläufe auf der neu konzipierten Station in Haus M aktiv mitzugestalten
  • Eine hohe Motivation, die eigenen Fähigkeiten kontinuierlich weiter zu entwickeln
  • Empathie, freundliche Umgangsformen und respektvolles Verhalten
  • Kooperationsbereitschaft, Teamfähigkeit, Flexibilität und Belastbarkeit
  • Bereitschaft zur Fort- und Weiterbildung
Das bieten wir Ihnen:
  • Medizinisch und logistisch herausragende Arbeitsbedingungen in einem top-modernen Umfeld
  • Strukturierte Einarbeitung durch erfahrene Pflegekräfte
  • Ein vielfältiges Aufgabenspektrum
    Ein umfassendes Angebot an Fort- und Weiterbildung
  • Attraktive Arbeitszeitregelungen und Zuverdienst Möglichkeiten
  • Mitarbeiterangebote über Corporate Benefits, betriebliche Altersversorgung und vieles mehr
Für weitere Auskünfte stehen Ihnen Daniel Bauer, Pflegedienstleitung unter der Telefonnummer 0721/974-1024 oder E-Mail daniel.bauer@klinikum-karlsruhe.de  oder Sandra Lehnert, stv. Pflegedirektorin unter der Telefonnummer 0721/974-1022 oder E-Mail sandra.lehnert@klinikum-karlsruhe.de gerne zur Verfügung. Interessent*innen mit Schwerbehinderung werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Wir und das Team der KMT-Station freuen uns auf Ihrer Bewerbung!

Jetzt bewerben

Zurück zur Übersicht