Details

Gesundheits- und Krankenpfleger*innen für die Intensivstationen

Das Städtische Klinikum Karlsruhe ist das größte Krankenhaus in der Region Mittlerer Oberrhein. Es ist im Krankenhausbedarfsplan des Landes Baden-Württemberg als Haus der Maximalversorgung für die Region ausgewiesen und Lehrkrankenhaus der Universität Freiburg. Tag für Tag und rund um die Uhr stellen über 4.500 qualifizierte Mitarbeiter*innen die Versorgung der Patient*innen sicher.
Die wohnortnahe medizinische Versorgung der Menschen ist eine wichtige Aufgabe. Um dieser auch in Zukunft gerecht zu werden, entsteht ein neues und hochmodernes Gebäude – das Haus M. Das Funktions- und Bettenhaus M wird insgesamt 240 Betten in großen, modernen Ein- und Zweibettzimmern mit Nasszellen bieten und unter anderem über Normal-, Intermediate Care- und Intensivstationen verfügen.   
 
Für die strukturell und personell neu konzipierten Intensivstationen mit jeweils 22 Planbetten der Inneren Medizin (Kardiologie, Onkologie, Nephrologie, Gastroenterologie), der Neurologie und Neurochirurgie und der Anästhesie (für alle operativen Fächer) suchen wir ab 01.04.2021 oder später

Gesundheits- und Krankenpfleger*innen

in Vollzeit oder Teilzeit.
Ihre Aufgaben bei uns:
  • Betreuung und Versorgung unserer Patienten nach standardisierten Handlungsprozeduren (SOP)
  • selbständige Planung und Umsetzung individueller, patientenorientierter Pflege in enger und vertrauensvoller Zusammenarbeit in einem interdisziplinären Team mit Therapeuten und Ärzten
  • Überwachung und Versorgung unserer Beatmungspatienten nach neustem medizinisch- pflegerischem Fachwissen
Sie bringen mit:
  • eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d)Sorgfalt und Verantwortungsbewusstsein
  • Eigeninitiative und Bereitschaft unsere Prozesse und Abläufe aktiv mitzugestalten
  • eine hohe Motivation sich weiter zu entwickeln
  • eine offene Persönlichkeit und ein hohes Maß an Sozialkompetenz
Das bieten wir Ihnen:
Pflegerisch, medizinisch und logistisch herausragende Arbeitsbedingungen in einem top - modernen Umfeld. Garantierte Einarbeitung, orientiert am Einarbeitungskatalog des jeweiligen Fachbereichs durch erfahrene Pflegekräfte und Praxisanleiter*innen. Ein vielfältiges Aufgabenspektrum.
Enge Zusammenarbeit im therapeutischen Team. Möglichkeit der Weiterbildung an der hauseigenen Akademie. Attraktive Arbeitszeitregelungen und Zuverdienst – Möglichkeiten. Mitarbeiterangebote über Corporate Benefits, Jobticket und vieles mehr.
Für weitere Auskünfte stehen Ihnen Michael Laag, Pflegedienstleitung unter Tel.: 0721/974-61036 oder E-Mail michael.laag@klinikum-karlsruhe.de, Tobias Herrbrich, Pflegedienstleitung unter Tel.:  0721/974-61025 oder E-Mail tobias.herrbrich@klinikum-karlsruhe.de oder Sandra Lehnert, stv. Pflegedirektorin unter Tel.: 0721/974-1022 oder E-Mail sandra.lehnert@klinikum-karlsruhe.de gerne zur Verfügung. Interessent*innen mit Schwerbehinderung werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Bitte nennen Sie uns bei Ihrer Bewerbung Ihren bevorzugten Fachbereich. Wir freuen uns auf den Eingang Ihrer Bewerbung.

Jetzt bewerben

Zurück zur Übersicht