Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger/-in

Als Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger/-in übernimmst du Verantwortung für gesunde und kranke Neugeborene, Kinder sowie Jugendliche während ihres Klinikaufenthaltes. Den Eltern bist du ein/e kompetente/-er Ansprechpartner/-in für viele Fragen und Anliegen und berätst sie. In der Zusammenarbeit mit anderen Berufsgruppen führst du auch ärztlich veranlasste Maßnahmen durch, du assistierst bei Untersuchungen und dokumentierst Patientendaten.

Wenn du Einfühlungsvermögen besitzt und ohne Weiteres Verantwortung übernimmst, wenn du bereitwillig Kinder und Jugendliche bei der Genesung unterstützen möchtest, du kommunikativ bist und mit Vergnügen im Team arbeitest: dann bist du hier richtig.

Weitere Informationen

Mit Beginn des Jahres 2020 wurden die Ausbildungen in den Pflegeberufen neugestaltet und optimiert. Gemäß den gesetzlichen Vorgaben gestaltet auch das Städtische Klinikum Karlsruhe die Lehrgänge nun generalistisch. Das bedeutet, dass du in drei Jahren lernst, Menschen jeden Alters zu pflegen – also vom Säugling bis zum alten Menschen.

Nach deiner Ausbildung stehen dir alle pflegerischen Versorgungsbereiche offen. Du kannst frei wählen, wo du arbeiten möchtest: ob in einem Akutkrankenhaus, in einem Bereich für kranke Kinder und Jugendliche, einem Altenpflegeheim, in einem ambulanten Pflegedienst oder in einer Einrichtung für Rehabilitation. – Langweilig wird es dir sicher nicht!

Diese Offenheit begleitet dich dein gesamtes Berufsleben: Du kannst immer wieder, je nach Interesse, in einen anderen und neuen Bereich der Pflege wechseln.

Die Ausbildungsgänge am Städtischen Klinikum Karlsruhe beginnen mehrmals im Jahr. Je nachdem für welche Form der Spezialisierung du dich entscheidest, sind folgende Termine für dich verbindlich:

Spezialisierung zum/zur Pflegefachmann/Pflegefachfrau:
 
Hier beginnen die Ausbildungen immer:

  • jährlich am 1. April oderjährlich am 1. Oktober
  • alle drei Jahre am 1. Juli (das nächste Mal am 1. Juli 2022)
     

Spezialisierung zum/zur Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger/-in

Hier beginnt die Ausbildung immer:

  •  jährlich am 1. Oktober
     

Bitte gib bei deiner Bewerbung an, ab wann du deine Ausbildung bei uns starten willst.

Diese Unterlagen brauchen wir von dir:

  • Bewerberbegleitbogen (Bitte zum Ausfüllen den Link anklicken)
  • Anschreiben / Motivationsschreiben
  • Tabellarischer Lebenslauf
  • Abschlusszeugnis bzw. aktuelles Halbjahreszeugnis
  • Nachweis über FSJ/BFS/Praktika
     

Bei einem Schulabschluss im Ausland zusätzlich erforderlich:

  • Sprachzertifikat Deutsch mindestens Level B2
  • Anerkennung Schulabschluss zwingend durch das Regierungspräsidium Stuttgart, (Kontakt: anerkennunsstelle@rps.bwl.de)
  • Umrechnungstabelle Zeugnisnoten Heimatland : Deutschland
  • Übersetzung Abschlusszeugnis durch einen vereidigten Übersetzer der deutschen Sprache


Um dich in unser Bewerberauswahlverfahren aufnehmen zu können, benötigen wir deine vollständigen Bewerbungsunterlagen (s. oben); bei unvollständiger Bewerbung können wir diese nicht bearbeiten.

Deine Bewerbung schickst du an die folgende Adresse:

Akademie für Gesundheitsberufe
am Städtischen Klinikum Karlsruhe gGmbH
Schule für Pflegeberufe
Neureuterstraße 37a
76185 Karlsruhe

Alternativ kannst du dich bei uns auch online bewerben.

Bitte fülle vor der Online-Bewerbung noch den oben genannten Bewerberleitbogen aus.

Nachdem deine Bewerbung bei uns eingegangen ist, wird diese bearbeitet. Erfüllst du die Voraussetzungen, wirst du zu unserem Bewerberauswahlverfahren eingeladen. Hier geben wir dir weitere Informationen zur Ausbildung und wollen dich besser kennenlernen. Innerhalb von maximal zwei Wochen teilen wir dir mit, ob wird dir eine Zu- oder Absage auf deine Bewerbung erteilen.

Das Städtischen Klinikum Karlsruhe bietet dir die Möglichkeit zwischen zwei möglichen Berufsabschlüssen zu wählen:

  • Generalistische Ausbildung mit der Spezialisierung zum/zur Pflegefachmann/Pflegefachfrau
  • Generalistische Ausbildung mit der Spezialisierung zum/zur Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger/Gesundheits- und Kinderkrankenpflegerin

Je nach deinem Interesse, kannst du dich für einen Ausbildungsplatz bei uns bewerben.

Ausbildung läuft bei uns – und zwar so:

  • die Ausbildung dauert drei Jahre
  • in dieser Zeit hast du abwechselnd theoretischen Unterricht in der Akademie für Gesundheitsberufe und praktische Einsätze in den Fachbereichen des Städtischen Klinikums Karlsruhe und seiner Kooperationspartner
  • die Theorie- und Praxisphasen dauern jeweils zwischen sechs und acht Wochen
  • als Auszubildender hast du bis zu 31 Tage Urlaub im Jahr (ggf. anteilig)
  • in der Mitte der Ausbildung findet eine Zwischenprüfung statt
  • gegen Ende der Ausbildung schließt du diese mit dem schriftlichen, praktischen und mündlichen Examen ab

Theoretische Ausbildung

In 2.100 Stunden theoretischem Unterricht (verteilt auf drei Ausbildungsjahre) lernst du die notwendigen Grundlagen für dein späteres Arbeiten im Pflegeberuf.

In den Räumen der Akademie für Gesundheitsberufe begleitet dich ein Team aus engagierten Lehrkräften, Praxisanleitern und Lehrbeauftragten und bieten dir Unterricht auf der Grundlage von aktuellen (pflege-)wissenschaftlichen Erkenntnissen.

Mit abwechslungsreichen Lehrmethoden bieten wir dir alles, was die moderne Erwachsenenbildung zu bieten hat: von der klassischen Vorlesung bis zum moderierten Unterrichtsgespräch, von der Projektarbeit bis zu praktischen Übungen, vom Teamteaching bis zur Diskussionsrunde: langweilig wird das Lernen in der Ausbildung bei uns nicht.

Damit du deinen Wissensstand selbst einschätzen kannst und wir dich bei Lernproblemen beraten können, werden regelmäßig Leistungsnachweise eingefordert. Dies kann die klassische Klausur, aber auch ein Referat oder eine mündliche Prüfung sein. Wir wollen, dass du dein Examen bestehst und können dir hierdurch aufzeigen, wo und wie du dich verbessern kannst.

Praktische Ausbildung

Hier lernst du in 2.500 Stunden (verteilt auf drei Ausbildungsjahre) wie pflegerische Tätigkeiten in unterschiedlichen Bereichen umgesetzt werden. Egal ob Chirurgie oder Innere Medizin, egal ob Pädiatrie oder Onkologie: auf den vielen Stationen und Fachbereichen des Städtischen Klinikums Karlsruhe lernst du nun im Schichtdienst die praktische Arbeit einer Pflegekraft kennen.

Auch hier helfen wir dir bei der Erreichung der Ausbildungsziele: in sog. klinischen Unterrichten unterstützen dich Praxisanleiter und Lehrkräfte bei der korrekten Umsetzung der Pflegemaßnahmen mit den Patienten.

Studium der Angewandte Gesundheits- und Pflegewissenschaften an der Dualen Hochschule Baden Württemberg (DHBW)

Auszubildenden mit Hochschulreife oder Fachhochschulreife (mit bestandener Studierfähigkeitsprüfung) können ab dem zweiten Ausbildungsjahr parallel zur Ausbildung am Städtischen Klinikum Karlsruhe und an der Dualen Hochschule Baden Württemberg (DHBW) am Standort Karlsruhe das Fach Angewandte Gesundheits- und Pflegewissenschaften studieren.

Dieses Studium kann nach einem weiteren Studienjahr nach Abschluss der Ausbildung mit einen Bachelor of Science beendet werden. Die Zulassung zum Studium geschieht in Absprache mit den Verantwortlichen der Akademie für Gesundheitsberufe. Pro Jahr ermöglicht das Städtische Klinikum Karlsruhe bis zu fünfzehn Auszubildenden ein duales Studium an der DHBW (Stand 01/2018).

Hier findest du weitere Informationen.

Um bei uns eine Ausbildung beginnen zu können, musst du folgende Voraussetzungen erfüllen:

Du hast einen der folgenden Schulabschlüsse:

  • Abitur mit einem Gesamtnotendurchschnitt von 3,5 oder besser
  • Fachhochschulreife mit einem Gesamtnotendurchschnitt von 3,3 oder besser
  • mittlerer Bildungsabschluss, z.B. Realschulabschluss mit einem Gesamtnotendurchschnitt von 3,0 oder besser
  • Hauptschulabschluss mit einem Gesamtnotendurchschnitt von 2,5 oder besser und zusätzlich eine mindestens 2-jährige abgeschlossene Berufsausbildung mit einem Notendurchschnitt von 3,0 oder besser
  • Hauptschulabschluss mit einem Gesamtnotendurchschnitt von 2,5 oder besser und zusätzlich eine 1-jährige Ausbildung in der Gesundheits- und Krankenpflegehilfe/Altenpflegehilfe mit einem Notendurchschnitt von 2,0 oder besser

Zusätzlich ist es wünschens- und empfehlenswert, wenn du im Vorfeld z.B. ein Praktikum oder ein FSJ in einem pflegerischen Arbeitsbereich gemacht hast.

Eine Pflegeausbildung kannst du in fast jedem Krankenhaus machen. Aus diesen Gründen solltest du zu uns kommen:

  • Wir bieten dir schon in der Ausbildung zertifizierte Grundlagenkurse zu den Fachthemen Kinästhetik, Basaler Stimulation und dem Bobath-Konzept.
    Do you speak english? – Wir geben dir die Möglichkeit, einen Medical English-Kurs zu besuchen (Kurs zum Erlernen pflegerischer und medizinischer Fachbegriffe in englischer Sprache).
  • Wir nehmen am Projekt Erasmus+ teil. Dadurch hast du die Möglichkeit einen praktischen Einsatz im Ausland zu erleben.
    Praktische Tätigkeiten kannst du in unseren voll ausgestatteten Demo-Räumen im Rahmen des theoretischen Unterrichts einüben.
  • Unsere sehr gut sortierte Schulbibliothek bietet dir die Möglichkeit, Fachliteratur kostenlos auszuleihen.
    Lehrbücher kannst du über die Akademie für Gesundheitsberufe zu Sonderkonditionen erwerben.
  • Das Städtische Klinikum Karlsruhe bietet dir in der Ausbildung die Möglichkeit, die digitale Lern- und Wissensplattform des Thiemes-Verlages kostenlos zu benutzen. Das CNE.online-Portal ist immer aktuell und auf jedem digitalen Gerät aufrufbar.
    Durch unser Konzept der Erlebnispädagogik bieten wir dir Übungen zur Teambildung und zur ständigen Reflexion und dem Transfer in das Berufsfeld an.
  • Gesundheitsförderung ist uns wichtig! – Durch eine Kooperation mit den fit-in Fitnesscentern lernst du dich gesund und agil zu erhalten. Auszubildende des Städtischen Klinikums Karlsruhe trainieren dort übrigens zu Sonderkonditionen.
    Wir bieten dir ab dem ersten Ausbildungstag – und ab dann kontinuierlich – eine umfassende Vorbereitung auf die Abschlussprüfungen an.
  • Wir bieten dir interessante und lehrreiche Projekte und Veranstaltungen an; z.B. die Projekte Lernstation (Auszubildende leiten eine Station) und Lerninsel (intensive Vorbereitung auf das praktische Examen), Exkursionen zu Hochschulen und Pflegekongressen, usw.
    Nur bei uns hast du 12 Tage frei verplanbaren Urlaub (von insgesamt 31 Tagen im Jahr).
  • Das Städtische Klinikum Karlsruhe ist das größte Krankenhaus in der Region Mittlerer Oberrhein und damit eine Klinik der Maximalversorgung.
    Wir können dir eine Ausbildung in nahezu jedem pflegerischen und medizinischen Einsatzbereich anbieten.

Nach deiner erfolgreich abgeschlossenen Ausbildung steht dir das Städtische Klinikum Karlsruhe als abwechslungsreicher Arbeitgeber zur Seite. Wir bieten dir attraktive Übernahmemodalitäten nach dem Anschluss deiner Ausbildung an.

Das Bildungs- und Beratungszentrum (BBz) des Städtischen Klinikums Karlsruhe bietet dir außerdem die Möglichkeit, dich weiterzubilden und Karriere zu machen. So kannst du aus vielen Fort- und Weiterbildungskursen wählen.

Hier findest du die die gesamte Palette an Fort- und Weiterbildungen des BBz.

An Universitäten und (Fach-)Hochschulen kannst du nach deiner erfolgreich abgeschlossenen Ausbildung (und ggf. einer Hochschulzugangsberechtigung) ein Studium beginnen. So hast du beispielsweise die Möglichkeit, dich über die Bachelor- und Masterangebote in den Fachrichtungen Pflegepädagogik, Pflegeleitung, Pflegewissenschaft oder ähnliche Disziplinen weiterzuqualifizieren.

Ute Kuhn-Jahns

Ute Kuhn-Jahns

Schulleitung

Diplom-Pflegepädagogin (FH)
Bildungsmanagerin (M.A.)

0721 989778
Walter Fischer

Walter Fischer

Stellvertretende Schulleitung

Diplom-Pflegepädagoge (FH)

0721 9897780
Avatar weiblich

Marie-Luise Hettel

Stellvertretende Schulleitung

Pflegepädagogin (B.A.)
Management / Führungskompetenz (M.A.)

0721 9897780
Susanne Zidek

Susanne Zidek

Sekretärin

0721 9897780
Nadine Stolz

Nadine Stolz

Sekretärin

0721 9897780
Ute Kaufhold

Ute Kaufhold

Lehrerin für Pflegeberufe

0721 9897780
Marion Borchers

Marion Borchers

Lehrerin für Pflegeberufe

0721 9897780
Avatar weiblich

Karin Stober

Lehrerin für Pflegeberufe

0721 9897780

Matthias Löw

Diplom-Pflegepädagoge (FH)
Bildungswissenschaftler M.A.
Lehrkraft

072198977827
Avatar männlich

Arnold Wormer

Diplom-Pflegepädagoge (FH)

0721 9897780
Judith Deumelhuber

Judith Deumelhuber

Berufspädagogin (B.A.)

0721 9897780
Ulrike Jüthe

Ulrike Jüthe

Lehrerin für Pflegeberufe

0721 9897780
Sarah Katharina Klippel

Sarah Katharina Klippel

Pflegepädagogin (B.A.)
Health Administration (M.A.)

0721 9897780
Andrea Münch

Andrea Münch

Gesundheitspädagogin (B.A.)
Angewandte Gesundheitswissenschaft (M.A.)

0721 9897780
Kerstin Kammerer

Kerstin Kammerer

Gesundheitsmanagement (B.A.)

0721 9897780
Sarah Menz

Sarah Menz

Berufspädagogin (B.A.)

0721 9897780
Avatar weiblich

Brigitte Schlindwein

Pflegemanagerin (B.A.)

0721 9897780
Cornelia Philipp

Cornelia Philipp

Lehrerin für Pflegeberufe (OTA)

0721 9897780
Natalie Rybnikov

Natalie Rybnikov

Schulassistentin (OTA)

0721 9897780
Judith Nold

Judith Nold

Praxisanleiterin (OTA)

0721 9897780
Katrin Onyekuba

Katrin Onyekuba

Praxisanleiterin (OTA)

0721 9897780
Veronika Behrens

Veronika Behrens

Praxisanleiterin

0721 9897780
Waltraud Krämer

Waltraud Krämer

Praxisanleiterin
Trainerin für Kinaesthetics

0721 9897780
Sonja Grunow

Sonja Grunow

Praxisanleiterin

0721 9897780
Antje Warnstädt

Antje Warnstädt

FSJ

Pflegepädagogin (B.A.)

0721 9897780

Katharina Heilgeist

FSJ

Diplom-Pflegepädagogin (FH)

0721 9897780

Jutta Seibel

Praxisanleiterin

0721 9897780
Avatar weiblich

Carmen Gruber

Praxisanleiterin

0721 9897780
Dauer
3 Jahre
Ausbildungsbeginn
01.10. jedes Jahr
Abschlussprüfung
Mündlich, schriftlich & praktisch
Berufsbezeichnung
Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger/-in
Jetzt bewerben
Dauer
3 Jahre
Ausbildungsbeginn
01.10. jedes Jahr
Abschlussprüfung
Mündlich, schriftlich & praktisch
Berufsbezeichnung
Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger/-in
Jetzt bewerben