Ärzte, Gesundheits- und Krankenpflege

Wundmanagement - Rezertifizierungstag Nachholtermin für 2020

Die Rezertifizierung dient der Vermittlung neuer wissenschaftlicher Erkenntnisse im Bereich des modernen Wundmanagements.

In diesem Jahr stehen Patienten mir sekundär heilenden, chronischen Wunden im Vordergrund.

Der zweite Schwerpunkt liegt beim Überleitungsmanagement und beim Verbandwechsel.

Ausschließlich für Nachholer, welche aufgrund der Pandemie nicht mehr in 2020 am Kurs teilnehmen konnten.

  • Wundheilungsstörungen mit Fallbeispielen aus der Unfall/Handchirurgie
  • Verlaufsentwicklung von chronischen Wunden richtig einschätzen,
  • Blickdiagnostik über längeren Zeitraum mit Fallbeispielen aus dem ambulanten Bereich
  • Vorbeugen und Umgang mit Schnittstellenproblematik. Was läuft schief?
  • Hygienische Richtlinien : Umsetzung beim Verbandwechsel von chronischen und sekundär heilenden Wunden anhand von Kurzfilmen aus der Praxis

Hinweis für Ärzte/Ärztinnen: Bitte bringen Sie zur Fortbildung Ihren Ärzteausweis mit EFN-Nr., bzw. einen Barcode-Aufkleber mit! Vielen Dank!

Veranstaltungszeitraum

- 01. Februar 2021 16:00 Uhr

Veranstaltungsort

Haus D, Hörsaal

Referent

Sabine Seifert, Nicole Schwieger, Gabi Bittigkoffer

Teilnahmegebühr

€ 110,00

Jetzt Anmelden