Neuigkeiten

Dr. Martina Hillesheimer erhält Bevölkerungsschutz-Ehrenzeichen 2019

Einsatz für andere Menschen gewürdigt

Jedes Jahr erhalten Menschen, die sich in besonderer Weise um den Bevölkerungsschutz in Baden-Württemberg verdient gemacht haben, eine Auszeichnung des Landes. Zu den Preisträgern des Bevölkerungsschutz-Ehrenzeichens zählt 2019 Dr. Martina Hillesheimer, Ärztliche Leiterin für den Notarztdienst des Städtischen Klinikums. Mehr als 20 Jahre war sie als Leitende Notärztin für den Rettungsdienstbereich Karlsruhe tätig und viele Jahre als Ärztin im Katastrophenschutz der Stadt Karlsruhe.

Das Bevölkerungsschutz-Ehrenzeichen geht an Angehörige von Hilfsorganisationen, der Feuerwehren und des Technischen Hilfswerks sowie an Personen, die sich im Privaten um den Bevölkerungsschutz im Land verdient gemacht haben. „Ich freue mich sehr über die Auszeichnung, die auch eine Anerkennung der Arbeit der Leitenden Notärzte insgesamt ist“, betont Hillesheimer. Gemeinsam mit Oberarzt Dr. Björn Bergau leitet Hillesheimer auch den Arbeitskreis Notfallmedizin, der regelmäßige Fortbildungsveranstaltungen für Notfallmediziner anbietet.

Autor: Oliver Stilz