Neuigkeiten

Statement der Feuerwehr zum Brand im Keller von Haus C

Die Berufsfeuerwehr Karlsruhe ist am Donnerstagnachmittag zu einem Brand im Städtischen Klinikum Karlsruhe ausgerückt.

Zu einem Brand im Städtischen Klinikum Karlsruhe ist am Donnerstagnachmittag die Berufsfeuerwehr Karlsruhe ausgerückt. Das Feuer soll im Keller des Gebäudes C in einem Technikraum entstanden sein.

Nach ersten Informationen der Feuerwehr vor Ort ist der Brand allerdings bereits gelöscht, der Keller wird nun belüftet. Bereiche, in denen sich Patienten befinden, sollen von Feuer und Rauchentwicklung nicht betroffen gewesen sein, so Ronald Richter, Einsatzleiter der Berufsfeuerwehr Karlsruhe. Wie das Feuer in dem Technikraum entstanden ist, ist noch unklar.

„Das Klinikum hat heute wieder hervorragend reagiert. Die Alarmorganisation im Klinikum funktioniert gut, was in solchen Objekten natürlich sehr relevant ist“, so Richter.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Autor: Oliver Stilz