Neuigkeiten

Abwechslungsreiche Stunden im Karlsruher Zoo …

EDEKA Südwest sagt mit einer generösen Geste Danke an die Mitarbeitenden des Klinikums und ihre Familien.

Die EDEKA-Familientage im Karlsruher Zoo haben eine lange Tradition. Üblicherweise ist der Andrang an diesen Tagen enorm und viele nutzen neben dem Tierparkbesuch auch die zahlreichen Verkostungsstände von EDEKA zum Schlemmen. Mit Blick auf das Andauern der Corona-Pandemie und die damit einhergehenden Auflagen und Beschränkungen war aber auch bei diesem Event am ersten Augustwochenende alles ein bisschen anders.

Ein zentrales Anliegen war es den Organisatoren von EDEKA Südwest, den Menschen Danke zu sagen, die während der Hochphase der Pandemie viel geleistet haben und es tagtäglich immer noch tun. „Auch wenn das Thema Systemrelevanz in der öffentlichen Wahrnehmung zwischenzeitlich schon wieder etwas in den Hintergrund gerückt ist, möchten wir es noch einmal hervorheben und den Mitarbeitenden des Klinikums Danke sagen, zeigt Jürgen Mäder, Geschäftsführer EDEKA Südwest, die Beweggründe für die Dankes-Aktion auf.

Im Zuge eines Gewinnspiels hatten am letzten Wochenende rund 280 Mitarbeitende zuzüglich ihrer Partner und Kinder (also fast 900 Personen), die Möglichkeit einen kostenlosen Tag im Stadtgarten zu verbringen. Für das leibliche Wohl war dank eines Versorgungsrucksacks, den die Gewinnerinnen und Gewinner im Eingangsbereich erhielten und den zahlreichen Verkostungsständen auf dem Zoo-Areal bestens gesorgt.

Am zweiten Aktionstag bedankte sich Uwe Spetzger, medizinischer Geschäftsführer des Klinikums und Klinikdirektor der Neurochirurgischen Klinik, bei der Spendenübergabe für den Zoo und das Gartenbauamt für diese generöse Geste. „Unsere Mitarbeitenden haben sich sehr über diese tolle Idee und die Würdigung ihrer täglichen Arbeit gefreut. Wir erhielten unglaublich viele freudige Rückmeldungen, nachdem wir die Gewinnerinnen und Gewinner über ihr Glückslos informierten. Einen sorgenfreien Nachmittag im Kreis der Familie im sommerlichen Karlsruher Zoo, was für eine schöne Geste. Im Namen der Mitarbeiter des Städtischen Klinikums möchte ich mich bei EDEKA Südwest ganz herzlich dafür bedanken.“

P.v.l.n.r.: Dr. Matthias Reinschmidt, Prof. Dr. Uwe Spetzger, Jürgen Mäder, Doris Fath

Petra Geiger
Autor: Petra Geiger