Spinalanästhesie

Narkoseverfahren

Wir führen alle gängigen Narkoseverfahren durch und wenden sämtliche modernen und innovativen Anästhesie- und Überwachungstechniken an.

Anästhesiologische Versorgung

Wir stellen mit jährlich mehr als 25.000 Narkoseverfahren bei ambulanten und stationären, operativen oder interventionellen Eingriffen die anästhesiologische Versorgung aller operativen und nichtoperativen Bereiche des Klinikums sicher.

Narkosesprechstunde

Narkosesprechstunde

Bei unserem Aufklärungsgespräch klären wir mit Ihnen alle Fragen rund um Ihre Narkose.

Einleitung Narkose

Vielfalt der Anästhesien

Wir führen die Anästhesien als Vollnarkosen, Regionalanästhesien und Kombinationsanästhesien durch.

Narkoseführung

Wir schauen nach Ihnen

Jede Narkoseform wird von Anfang bis Ende von einem Anästhesisten betreut.

Intensivmedizin

Auf unserer operativen Intensivstation mit 22 Betten werden jährlich 2.000 kritisch kranke Patienten unter modernsten medizinischen Gesichtspunkten behandelt.

Notfallversorgung

Versorgung Schwerstverletzter

Gemeinsam mit den chirurgischen Disziplinen kümmern wir uns um das Management der Versorgung von schwerstverletzten Patienten im Schockraum der Notaufnahmen.

Karlsruher Simulationszentrum

Karlsruher Patienten-Simulationszentrum (KaPaS)

In unserem Patientensimulationszentrum werden Studenten, Pflegekräfte und Ärzte im Bereich der Notfall-, Anästhesie- und Intensivmedizin an einem modernen Full-scale Simulator auf das Eintreten von Notfällen in der Realität vorbereitet.

Klinik für Anästhesie und Intensivmedizin

Telefonnummer 0721 974-1601
Faxnummer
0721 974-1609
E-Mail-Adresse
Klinikgebäude Haus C, Moltkestraße 90

Anästhesie und Intensivmedizin

Herzlich Willkommen auf den Internetseiten der Klinik für Anästhesie und Intensivmedizin

Wir freuen uns, Sie auf unserer Seite begrüßen zu dürfen.

Unser Team, bestehend aus mehr als 80 Ärzten/-innen (1 Chefarzt, 12 Oberärzte, über 70 Assistenz/-fachärzte) und 110 Pflegekräften, hat es sich zur Aufgabe gemacht, den Aufenthalt für unsere Patienten so sicher, schmerzarm und angenehm als irgend möglich zu gestalten.

Die Klinik stellt mit jährlich mehr als 25.000 Narkoseverfahren bei ambulanten und stationären, operativen oder interventionellen Eingriffen die anästhesiologische Versorgung aller operativen und nichtoperativen Kliniken des Klinikums Karlsruhe sicher. Durch die zahlreich vertretenen Fachdisziplinen an unserer Klinik sind wir in der glücklichen Lage, das gesamte Spektrum der Anästhesiologie in allen Facetten anzubieten. Täglich werden Patienten in 32 OP-Sälen und Eingriffsräumen anästhesiologisch betreut. Zusätzlich erfolgt eine Notfall- und Konsiliartätigkeit, z.B. auf den Intensivstationen der anderen Fachdisziplinen oder bei innerklinischen Reanimationen, und das Management der Versorgung von schwerstverletzten Patienten im Schockraum.

Auf unserer operativen Intensivstation mit 22 Betten werden jährlich ca. 2.000 kritisch kranke Patienten unter modernsten medizinischen Gesichtspunkten behandelt. Dabei kommt das ganze Spektrum innovativer intensivmedizinischer Verfahren zur Anwendung, ohne die menschliche Zuwendung und die Würde des einzelnen Patienten zu vernachlässigen.

In der Phase nach der Operation werden durch ein spezialisiertes Schmerzteam - unter Anwendung von individuellen, schmerztherapeutischen invasiven und nicht invasiven Maßnahmen - regelmäßig Visiten und Behandlungen durchgeführt, um die postoperativen Schmerzen auf ein Minimum zu reduzieren.

Als regionales Schmerzzentrum der Region mittlerer Oberrhein können wir unseren Patienten auch im ambulanten schmerztherapeutischen Bereich ein differenziertes Behandlungsspektrum anbieten. Für die ärztliche Qualität und Leitung des Notarztstandortes am Klinikum Karlsruhe, sowie die ärztliche Besetzung des Notarzteinsatzfahrzeuges zeichnet die Klinik für Anästhesie und Intensivmedizin verantwortlich.

Unser Ziel ist es, die bestmögliche Medizin für den individuellen Patienten mit innovativer Therapie und mit Menschlichkeit anzubieten.

Ich wünsche Ihnen einen angenehmen Aufenthalt. Sollten Sie weitere Informationen benötigen oder Fragen haben, wenden Sie sich bitte an die angegebenen Kontaktadressen.


Ihr Prof. Dr. med. Franz Kehl

Kehl
1 / 15

Prof. Dr. Franz Kehl

Klinikdirektor

Facharzt für Anästhesiologie

0721 974-1601
Hummel
2 / 15

Dr. Wolfgang Hummel

Leitender Oberarzt

Facharzt für Anästhesiologie

0721 974-1604
Behrendt
3 / 15

Dr. med. Hartmut Behrendt

Oberarzt

Facharzt für Anästhesiologie

0721 974-1605
Dr. Björn Bergau
4 / 15

Dr. med. Björn Bergau

Oberarzt

Facharzt für Anästhesiologie

0721 974-1678
Björn Gutmann
5 / 15

Dr. Björn Gutmann

Oberarzt

Facharzt für Anästhesiologie

0721 974-1606
Avatar weiblich
6 / 15

Dr. med. Anne Karen Hundt

Oberärztin

Fachärztin für Anästhesiologie

0721 974-1608
Johnsen
7 / 15

Dr. med. Sven Johnsen

Oberarzt

Facharzt für Anästhesiologie

0721 974- 1610
Avatar männlich
8 / 15

Dr. med. Bernd Merkle

Oberarzt

Facharzt für Anästhesiologie

0721 974-1631
Timo Nagel
9 / 15

Timo Nagel

Oberarzt

Facharzt für Anästhesiologie

0721 974-1603
Schreiner
10 / 15

Dr. med. Mathias Schreiner

Oberarzt

Facharzt für Anästhesiologie

0721 974-1677
Dr. Clemens von Fürstenberg
11 / 15

Clemens von Fürstenberg

Oberarzt

Facharzt für Anästhesiologie

0721 974-4230
12 / 15

Dr. med. Regina Wolf

Oberärztin

Leiterin des Schmerzzentrums

Fachärztin für Anästhesiologie

0721 974-1641
Avatar männlich
13 / 15

Dr. med. Marcus Wrona

Oberarzt

Facharzt für Anästhesiologie

0721 974-1602
Agnes Mussler
14 / 15

Agnes Mussler

Pflegedienstleitung

PD-IOP2

0721 974-1038
Michael Laag
15 / 15

Michael Laag

Pflegedienstleitung

0721 974-1036