Vorbereitung zur Bestrahlung

Unser Gesamtkonzept

Wir möchten unseren Patienten ein therapeutisches Gesamtkonzept anbieten, das auf ihre individuelle Situation abgestimmt ist und auch die Zeit nach Abschluss der Bestrahlung einschließt.

Teambesprechung

Teamwork

Ein hoch qualifiziertes und motiviertes Team aus Ärzten, Medizinphysikern und Medizinphysik-Experten, Medizinisch-technischen Assistentinnen sowie Schwestern, Pflegern und Sekretariatsfachkräften betreut die Patienten individuell

Bestrahlungsplanung

Hochspezialisierte Computertechnik

Eine hochspezialisierte Computertechnik ermöglicht die präzise Durchführung, Überwachung und Dokumentation der Therapie.

Linearbeschleuniger 2

Modernste Strahlentherapie

Mit drei Linearbeschleunigern, einer Brachytherapieeinheit (Afterloading) und einer Bettenstation bieten die Klinik für Radioonkologie und Strahlentherapie und das Medizinische Versorgungszentrum des Städtischen Klinikums Karlsruhe Tumorpatienten das gesamte Spektrum modernster Strahlentherapie.

Gemeinsame Therapieentscheidungen

Die interdisziplinäre Absprache mit sämtlichen an der onkologischen Versorgung beteiligten Fachkollegen ist selbstverständlich, ebenso die partnerschaftliche Einbeziehung unserer Patienten in die Therapieentscheidung.

Linearbeschleuniger

Kooperationen

Durch Kooperation mit umliegenden Universitätskliniken, unter anderem mit dem Heidelberger Ionenzentrum (HIT) und dem Universitätsklinikum Mannheim, bieten wir unseren Patienten eine Behandlung auf dem neusten Stand der Wissenschaft an.

Visite

Gute Aussichten

Die Strahlentherapie ist neben der Operation die am häufigsten angewandte Tumortherapie. Rund die Hälfte aller Krebserkrankungen kann heute geheilt werden.

Klinik für Radioonkologie und Strahlentherapie

Telefonnummer 0721 974-4001
Faxnummer
0721 974-4009
E-Mail-Adresse
Klinikgebäude Haus B, Moltkestraße 90

Radioonkologie und Strahlentherapie

Herzlich Willkommen auf den Internetseiten der Klinik für Radioonkologie und Strahlentherapie 

Die Strahlentherapie (Radioonkologie) ist neben der Operation die am häufigsten angewandte Tumortherapie. Rund die Hälfte aller Krebserkrankungen kann heute geheilt werden. Mehr als 60 % aller Tumorpatienten werden im Laufe ihrer Erkrankung bestrahlt. Bei 40% aller dauerhaften Tumorheilungen ist die Strahlentherapie beteiligt oder sogar die alleinige Behandlung. Zudem kommt sie auch bei einer Vielzahl von gutartigen Erkrankungen sehr erfolgreich zum Einsatz.

Therapeutisches Gesamtkonzept

Wir möchten unseren Patienten ein therapeutisches Gesamtkonzept anbieten, das auf ihre individuelle Situation abgestimmt ist und auch die Zeit nach Abschluss der Bestrahlung einschließt. Ein hoch qualifiziertes und motiviertes Team aus Ärzten, Medizinphysikern und Medizinphysik-Experten, Medizinisch-technischen Assistentinnen sowie Schwestern, Pflegern und Sekretariatsfachkräften betreut die Patienten individuell und den Bedürfnissen des Einzelnen entsprechend.

Modernste Strahlentherapie und hochspezialisierte Computertechnik

Mit drei Linearbeschleunigern, einer Brachytherapieeinheit (Afterloading) und einer Bettenstation bieten die Klinik für Radioonkologie und Strahlentherapie und das Medizinische Versorgungszentrum (MVZ) des Städtischen Klinikums Karlsruhe ihren Tumorpatienten das gesamte Spektrum modernster Strahlentherapie (IMRT, VMAT, Stereotaxie/Radiochirurgie), der kombinierten Radio-Chemotherapie und Radioimmuntherapie an.

Eine hochspezialisierte Computertechnik ermöglicht die präzise Durchführung, Überwachung und Dokumentation der Therapie und damit eine lückenlose Qualitätssicherung. Die interdisziplinäre Absprache mit sämtlichen an der onkologischen Versorgung beteiligten Fachkollegen ist selbstverständlich, ebenso die partnerschaftliche Einbeziehung unserer Patienten in die Therapieentscheidung.  Details finden Sie in der Informationsbroschüre „Strahlen für das Leben", die Sie auch gerne kostenlos in unserer Klinik erhalten können.

Kooperationen mit Universitätskliniken

Durch enge Kooperation mit den umliegenden Universitätskliniken, unter anderem mit dem Heidelberger Ionenzentrum (HIT) und dem Universitätsklinikum Mannheim, bieten wir unseren Patienten auch bei speziellen Erkrankungen eine Behandlung auf dem neusten Stand der Wissenschaft an.

Bitte zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren.

Ihr Team der Klinik für Radioonkologie und Strahlentherapie

Prof. Dr. Katja Lindel
1 / 6

Prof. Dr. med. Katja Lindel

Klinikdirektorin

Stellv. Sprecherin des Tumorzentrums Karlsruhe
Fachärztin für Radioonkologie und Strahlentherapie

0721 974-4000
Dr. Beatrix Hültenschmidt
2 / 6

Dr. med. Beatrix Hültenschmidt

leitende Oberärztin

Fachärztin für Strahlentherapie

0721 974-4011
Avatar weiblich
3 / 6

Dr. med. Martina Hetzel

Oberärztin

Fachärztin für Strahlentherapie


0721 974-4010
Avatar männlich
4 / 6

Dr. med. Burkhard Neu

Oberarzt

Facharzt für Strahlentherapie

0721 974-4014
Dr. Stephan Nadji
5 / 6

Stephan Nadji

Oberarzt

Facharzt für Strahlentherapie

0721 974-4015
Daniel Bauer
6 / 6

Daniel Bauer

Pflegedienstleitung

Diplompflegewirt FH

0721 974-1024