Kopf-Hals-TumorZentrum

Kopf-Hals-TumorZentrum

Kopf-Hals-TumorZentrum

Telefonnummer 0721 974-4201 0721 974-2501
Faxnummer
0721 974-4209 / 2509
E-Mail-Adresse
Klinikgebäude Haus S / Haus V, Moltkestraße 90


Das Kopf-Hals-TumorZentrum (KHTZ) arbeitet unter dem Dach des Comprehensive Cancer Centers (CCC nach DGHO) des Städtischen Klinikums Karlsruhe.

Organisationsstrukturen im Detail

Dr. med. Dr. dent. Tolga Taha Sönmez (Geschäftsführender Oberarzt, Klinik für Mund-Kiefer- und Gesichtschirurgie) trägt die Gesamtverantwortung für das Kopf-Hals-TumorZentrum.

Tobias Ponert (Oberarzt Hals-Nasen-Ohrenklinik, stellv. Zentrumsleitung)
Dr. med. Duygu Dönmez (Oberärztin Hals-Nasen-Ohrenklinik, stellv. Zentrumskoordinatorin)
 

Das Städtische Klinikum Karlsruhe und somit auch alle beteiligten internen Partner des KHTZ sind nach DIN ISO 9001:2015, die Zentrale Sterilgutversorgungsabteilung (ZSVA) ist nach EN ISO 13485:2012 zertifiziert.

Mit allen internen Kooperationspartnern ist die interdisziplinäre Zusammenarbeit über die Dienstverträge geregelt.

Hauptkooperationspartner

  • Ambulante onkologische Pflege
  • Apotheke
  • Augenheilkunde
  • Ernährungsberatung
  • Epithetik
  • Hautklinik
  • Hospiz
  • Logopädie
  • Medizintechnik, medizinische Hilfsmittel
  • Neurochirurgie
  • Palliativmedizin
  • Patientenberatung und Sozialdienst
  • Phoniatrie
  • Physiotherapie
  • Psychoonkologie
  • Schmerztherapie
  • Seelsorge
  • Selbsthilfe
    Bezirksverein der Kehlkopfoperierten 1983 Karlsruhe e.V.,  Selbsthilfenetzwerk Kopf-Hals-Mund-Krebs e.V., Karl-Marx-Str. 7, 39240 Calbe

Das Kopf-Hals-TumorZentrum kooperiert mit zahlreichen niedergelassenen Ärzten, die zudem die Möglichkeit haben, eigene Patienten jederzeit im Tumorboard anzumelden und vorzustellen. Hierdurch wird eine schnellst mögliche Versorgung der Patienten sichergestellt.