Musiktherapie

Tagesklinik für Ältere

Tagesklinik für Ältere

Die Tagesklinik für Ältere ist eine Einrichtung der Klinik für Psychiatrie und Psychotherapeutische Medizin des Städtischen Klinikums Karlsruhe zur teilstationären Behandlung aller psychischen Erkrankungen, die in der zweiten Lebenshälfte auftreten können. Ein vollstationärer Krankenhausaufenthalt kann dadurch vermieden oder verkürzt werden.

Es stehen 15 Therapieplätze zur Verfügung.

Die Patienten sind von Montag bis Freitag von 8:30 bis 15:30 Uhr in der Klinik und können am Nachmittag wieder nach Hause zurückkehren. Somit ist eine intensive Behandlung unter Beibehaltung der häuslichen Umgebung möglich.

Für unsere Patienten stehen alle diagnostischen und therapeutischen Möglichkeiten des Städtischen Klinikums Karlsruhe zur Verfügung.

Die Behandlungskosten tragen die Krankenkassen. Bei medizinischer Notwendigkeit werden auch Taxi- oder Minicarkosten nach Antragstellung durch unseren Sozialdienst von den Krankenkassen übernommen.

Tagesklinik für Ältere im Detail

Behandelt werden Menschen, die im Prozess des Älterwerdens an folgenden akuten oder chronisch verlaufenden seelischen Erkrankungen leiden:

  • Depressionen
  • Psychotische Störungen
  • Gedächtnisstörungen und Demenzen
  • Angsterkrankungen
  • Konflikt- und Belastungssituationen
  • Psychosomatische Störungen und chronische Schmerzsyndrome
     

Auch Menschen mit Suchtkrankheiten können in der Tagesklinik Behandlung und Hilfe finden.

Bei akuter Selbst- oder Fremdgefährdung, Weglauftendenz und Bettlägerigkeit ist eine Behandlung in der Tagesklinik nicht möglich.

  • Ärztliche und psychologische Diagnostik und Therapie
  • Unterstützende Pflege
  • Medikamentöse Behandlung
  • Einzelgespräche und Gruppentherapien
  • Ergotherapie
  • Bewegungstherapie und Krankengymnastik
  • Musiktherapie
  • Entspannungstraining
  • Training für Gedächtnis und Orientierung, alltagspraktische Fähigkeiten wie Haushaltsführung, Bus und Straßenbahnfahren, Freizeitgestaltung
  • Sozialberatung und Kontakte zu ambulanten Hilfen und Diensten
  • Hausbesuch und Wohnberatung
  • Angehörigenberatung
  • Unterstützung bei der Planung der Lebenssituation für die Zeit nach der Entlassung

Ein Vorgespräch zur Information und Klärung von Erwartungen und Zielen ist vor Aufnahme notwendig. Die Begleitung durch einen Angehörigen ist möglich und wünschenswert.

Ein Termin kann durch interessierte Patienten, Angehörige und behandelnde Ärzte vereinbart werden. Eine Verordnung für Krankenhausbehandlung ist erforderlich.

Adresse
Roonstraße 28, 76137 Karlsruhe

Sekretariat täglich von 9:00 bis 14:30 Uhr
Telefon: 0721 9317330

In dringenden Fällen erreichen Sie uns auch unter:
Telefon: 0721 9317335

Die Tagesklinik ist gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar.
Straßenbahnhaltestellen sind Amt für Arbeitsagentur, Otto-Sachs-Straße oder Mathystraße.

Die Fahrtkosten können nach Antragstellung durch unseren Sozialdienst von der Krankenkasse rückerstattet werden.