Presse

Zum Jahresauftakt ein Mädchen …

Um 2:11 Uhr war es soweit und Malin Linnea kam im Klinikum Karlsruhe zur Welt.

Dies berichteten Hebamme Fariba Pfeiffer und Oberarzt Matthias Dufner kurz nach der Geburt aus dem Kreißsaal des Klinikums. Das Mädchen wog bei der Geburt 3100 Gramm und maß 46 Zentimeter.

Mit dem neuen Jahr gehe erneut ein geburten- und kinderreiches Jahr für das Klinikum zu Ende, berichtet Klinikchef Andreas Müller. “Im zurückliegenden Jahr kamen bei uns in der Geburtsklinik 2293 Kinder bei 2166 Geburten zur Welt”, erklärt Müller. Der Unterschied zwischen der Anzahl der Kinder und der Anzahl der Geburten ergibt sich laut Müller durch die Mehrlingsgeburten. Den Angaben des Professors zufolge seien bei 119 Geburten Zwillinge und bei 4 Geburten Drillinge zur Welt gekommen. Auch sei die 1000er und 2000er Marke bei den Geburten früher als in den Vorjahren erreicht worden. Die 1.000 Geburt erfolgte nach Angaben des Kreißsaals am 1. Juli und die 2.000 schon am 5. Dezember.

Professor Andreas Müller, Oberarzt Matthias Dufner und sein gesamtes Team freuen sich auf 2015 und hoffen auf weiteren Kindersegen im Klinikum Karlsruhe. Sie wünschen allen frisch gebackenen wie auch allen werdenden Eltern ein gutes Neues Jahr.

Petra Geiger
Autor: Petra Geiger