Ärzte, Gesundheits- und Krankenpflege

Wundmanagement - Rezertifizierungstag (Kurs Nr. ...)

Die Rezertifizierung dient der Vermittlung neuer wissenschaftlicher Erkenntnisse im Bereich des modernen Wundmanagements.

In diesem Jahr stehen Infektionen und postoperative Wundheilungsstörungen sowie die Hypergranulation im Vordergrund.

Der zweite Schwerpunkt liegt bei Wundrandunterminierung und exulzerierenden Tumorwunden mit operativen Behandlungsmöglichkeiten.

  • Komplikationen in der Viszeral- und Gefäßchirurgie sowie Traumatologie
  • Hypergranulation: Prävention und Behandlungsmöglichkeiten
  • Wundrandunterminierungen
  • Malignom-assoziierte Wunden operieren?

Hinweis für Ärzte/Ärztinnen: Bitte bringen Sie zur Fortbildung Ihren Ärzteausweis mit EFN-Nr., bzw. einen Barcode-Aufkleber mit! Vielen Dank!

Veranstaltungszeitraum

- 26. April 2021 16:00 Uhr

Veranstaltungsort

Haus D, Hörsaal

Referent

Bernd von Hallern

Teilnahmegebühr

€ 110,00

Jetzt Anmelden