Zertifizierungen

Ziel unserer Aktivitäten im Bereich Zertifizierungsverfahren ist es eine Patientenversorgung auf höchstem Qualitätsniveau sicherzustellen. Durch die externe Sicht auf unser QM-System erhalten wir wertvolle und strukturierte Anregungen uns immer weiter zu verbessern.
Unser QM-System im Klinikum Karlsruhe ist seit 2009 zertifiziert, seit April 2016 nach der Norm DIN EN ISO 9001:ff. Zudem stellen wir uns seit Jahren den hohen Anforderungen der einzelnen Fachgesellschaften in unseren medizinischen Zentren mit regelmäßigen Zertifizierungsverfahren.

Zertifikate nach ISO 9001

  • Gesamtklinikum und Medizinisches Versorgungszentrum, Karlsruher Versorgungsdienste, medizinische und pflegerische Patientenversorgung, inkl. Verwaltungsdienste
  • Zertifiziert seit 2016
  • Gültigkeit des Zertifikates Juni 2019

 

pdf zum download

EMAS

Das Städtisches Klinikum Karlsruhe gGmbH wendet zur kontinuierlichen Verbesserung der Umweltleistung ein Umweltmanagementsystem nach der Verordnung (EG) Nr. 1221/2009 und EN ISO 14001:2004 Abschnitt 4 an, veröffentlicht regelmäßig eine Umwelterklärung, lässt das Umweltmanagementsystem und die Umwelterklärung von einem zugelassenen, unabhängigen Umweltgutachter begutachten, ist eingetragen im EMAS-Register und deshalb berechtigt das EMAS-Logo zu verwenden.

  • Urkunde als pdf
  • Umwelterklärung als pdf
  • Gültigkeit des Zertifikats bis 22. Dezember 2019

Managementsystem EN ISO 13485

Aufbereitung von Medizinprodukten Beschreibung siehe Anlage Aufbereitung von Medizinprodukten, einschließlich der Einstufung "Kritisch C", in der ZSVA, entsprechend der Empfehlung der Kommission für Krankenhaushygiene und Infektionsprävention (KRINKO) beim Robert-Koch-Institut (RKI) und des Bundesinstitutes für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM) zu den "Anforderungen an die Hygiene bei der Aufbereitung von Medizinprodukten" Einbezogene Produkte: Intuitive Surgical Inc. - Optik 3D HD 30°, Art.-Nr.: 370893-03 - Optik 3D HD 0°, Art.-Nr.: 370892-03

Certipedia TÜV Rheinland ®

Zertifikate der Deutschen Krebsgesellschaft und DGHO

  • Zertifiziertes Brustzentrum nach DKG (Deutsche Krebsgesellschaft)
  • Erstzertifizierung: 26.04.2005
  • Rezertifizierung: 10.08.2017
  • Gültigkeitsdauer: 18.12.2020

 

pdf zum downloaden

  • Darmkrebszentrum mit Empfehlung der Deutschen Krebsgesellschaft e.V.
  • Erstzertifizierung: 28.04.2010
  • Rezertifizierung: 21.06.2016
  • Gültigkeitsdauer: 28.10.2019

 

das pdf zum downloaden

  • Die Zertifizierungsstelle der Deutschen Krebsgesellschaft e.V. OnkoZert erteilte der Frauenklinik des Klinikums Karlsruhe die Auszeichnung „Gynäkologisches Krebszentrum mit Empfehlung der Deutschen Krebsgesellschaft e.V.“.
  • Erstzertifizierung: 18.06.2013
  • Gültigkeitsdauer: 18.12.2020

 

pdf zum downloaden

  • Die Zertifizierungsstelle der Deutschen Krebsgesellschaft e.V. OnkoZert
    bescheinigt hiermit, dass das Hauttumorzentrum Städtisches Klinikum Karlsruhe vertreten durch Herrn Prof. Dr. med. Claus-Detlev Klemke
    die in den durch die Deutsche Krebsgesellschaft festgelegten „Fachlichen Anforderungen an Hautkrebszentren (FAH)“ definierten Qualitätskriterien erfüllt.
  • Erstzertifizierung 07.04.2017
  • Gültigkeitsdauer 07.10.2020

 

pdf zum downloaden

  • DIOcert und DGHO bescheinigen, dass das Tumorzentrum Karlsruhe für den Geltungsbereich "gesamtes Onkologisches Zentrum" die Forderungen des Kriterienkatalogs der DGHO erfüllt hat
  • Erstzertifizierung: 19.11.2010
  • Rezertifizierung: 17.02.2014
  • Gültigkeitsdauer: 14.08.2020

 

pdf zum downloaden

Zertifikate Fachgesellschaften

  • Zertifiziertes Referenzzentrum für Adipositas- und metabolische Chirurgie (Deutsche Gesellschaft für Allgemein- und Viszeralchirurgie)
  • Erstzertifizierung: 23.08.2011
  • Rezertifizierung: beantragt

 

Weitere Informationen DGAV CAADIP

  • Zertifizierte Chest Pain Unit nach DGK (Deutsche Gesellschaft für Kardiologie)
  • Erstzertifizierung: 24.6.2010
  • Rezertifizierung: 17.5.2013
  • Gültigkeitsdauer: 23.06.2018

 

Weitere Informationen

  • Die Medizinische Klinik II wurde entsprechend der Richtlinien der Deutschen Diabetes Gesellschaft als Stationäre Behandlungseinrichtung für Patienten mit Typ 1 und Typ 2 Diabetes Zertifiziertes Diabeteszentrum DDG durch Vorstandsbeschluss anerkannt.
  • Die Zertifizierung erfolgt für den Zeitraum 16.04.2018 bis zum 16.04.2021

 

pdf zum download

  • Die Klinik für Kinder und Jugendmedizin  wurde entsprechend der Richtlinien der Deutschen Diabetes Gesellschaft als Stationäre Behandlungseinrichtung für Kinder und Jugendliche mit Diabetes mellitus Zertifiziertes Diabeteszentrum DDG durch Vorstandsbeschluss anerkannt. mehr
  • Die Zertifizierung erfolgt für den Zeitraum 14.07.2016 bis zum 14.07.2019

 

Weitere Informationen

  • Die Medizinische Klinik II wurde entsprechend der Richtlinien der Deutschen Diabetes Gesellschaft als Ambulante Fußbehandlungseinrichtung anerkannt.
  • Erstzertifizierung: 17.03.2013
  • Rezertifizierung: 17.03.2016
  • Gültigkeitsdauer:  17.03.2019

 

pdf zum download

  • Die Medizinische Klinik II wurde entsprechend der Richtlinien der Deutschen Diabetes Gesellschaft als Stationäre Fußbehandlungseinrichtung anerkannt.
  • Erstzertifizierung: 17.03.2013
  • Rezertifizierung: 17.03.2016
  • Gültigkeitsdauer:  03.10.2018

 

pdf zum download

  • Die Frauenklinik ist als Endometriosezentrum Städtisches Klinikum Karlsruhe ausgewiesen
  • Erstzertifizierung: 5.10.2012
  • Gültigkeitsdauer: Mai 2019

 

pdf zum download

  • Die Medizinische Klinik I wurde Juli 2013 von der Deutschen Hochdruckliga e.V. DHL® – Deutschen Gesellschaft für Hypertonie und Prävention als „Zertifiziertes Hypertonie-Zentrum DHL®“ in Deutschland zertifiziert
  • Sie kann sich seitdem als „Zertifiziertes Hypertonie Zentrum DHL®“ bezeichnen
  • Die Zertifizierung gilt für den Zeitraum 26.07.2016 - 25.07.2019

 

pdf zum download

  • Die Klinik für Allgemein- und Visceralchirurgie wurde am 1. September 2014 von der Deutschen Gesellschaft für Allgemein- und Viszeralchirurgie zertifiziert.
  • Sie kann sich seitdem als Kompetenzzentrum für chirurgische Erkrankungen der Leber bezeichnen.

 

Weitere Informationen DGAV CALGP

  • Auf Grundlage des Auditberichts vom 4.1.2013 wird bestätigt, dass die Medizinische Klinik I die Vorgaben der Deutschen Gesellschaft für Nephrologie an Nephrologische Schwerpunktkliniken erfüllt.
  • Erstzertifizierung: 21.12.2012
  • Rezertifizierung: 17.12.2015
  • Gültigkeitsdauer: 21.6.2019

 

das pdf zum download

  • Das Zentrum für Schmerztherapie der Klinik für Anästhesie und Intensivmedizin erfüllt die Voraussetzungen als Regionales Schmerzzentrum (LBS BW)
  • Erstzertifizierung: 22.10.2004
  • Rezertifizierung: 17.06.2011

 

pdf zum download

  • Zertifizierte Stroke Unit und Enhanced Care Station nach DSG (Deutsche Schlaganfallgesellschaft), LA InterCert GmbH und Stiftung Deutsche Schlaganfallhilfe
  • Erstzertifizierung: 17.6.2010
  • Rezertifizierung: 9.9.2016
  • Gültigkeitsdauer: 16.6.2019

 

pdf zum downloaden

  • hat erfolgreich an der Qualitätssicherung zur Prozessqualität der Deutschen Gesellschaft für Schlafforschung und Schlafmedizin (DGSM e.V.) teilgenommen
  • Akkreditiert seit November 2016
  • Gültigkeit des Zertifikates 31.12.2018

 

pdf zum downloaden

  • Zertifiziertes Überregionales Traumazentrum und TNW Nordbaden im TraumaNetzwerk DGU®  (DIOcert GmbH und Deutsche Gesellschaft für Unfallchirurgie)
  • Erstzertifizierung: 8.10.2009
  • Rezertifizierung: 19.12.2012
  • Rezertifizierung: 29.09.2015
  • Gültigkeitsdauer: 07.10.2018

 

pdf zum downloaden

Das Sozialpädiatrische Zentrum (SPZ) der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin ist nach den Vorgaben der DGfE (Deutsche Gesellschaft für Epileptologie) als Epilepsie-Ambulanz für Kinder und Jugendliche zertifiziert.

Erstzertifizierung: 01.06.2014
Rezertifizierung: 30.06.2017
Gültigkeitsdauer: 30.06.2022

Weitere Informationen